Kontakt

Heike Schmid

Caritas-Zentrum Böblingen
Sindelfinger Straße 12
71032 Böblingen
Tel.: 0 70 71/ 79 62-15 (Tübingen)
E-Mail: schmid@caritas-schwarzwald-gaeu.de
 
 

In jedem Kind liegt ein Schatz verborgen

Kinderfördefonds – warum?

 
Kinder kommen mit vielen Schätzen und Wünschen auf diese Welt. Für Familien mit geringem Einkommen ist es schwierig, die Musikschule, die Sportschule oder einen Malkurs zu bezahlen. Der Kinderförderfonds, „Aktion Schatzsucher – Wir fördern Kinder“, unterstützt Familien, bei denen das Geld für Freizeitangebote nicht ausreicht. Dass Kinder Schätze in sich finden und ihre Träume leben können, soll nicht vom Geldbeutel ihrer Eltern abhängen.
 

Förderung - für wen?

 
Familien, die Hartz IV, Sozialgeld, Sozialhilfe, Wohngeld, Kinderzuschlag oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, können für außerschulische Angebote Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes beim Jobcenter beantragen. Wenn das zur Deckung der Kosten nicht ausreicht oder Bildungs- und Freizeitangebote nicht durch den Bund gefördert werden, ist ein Antrag bei der Caritas Böblingen auf die Übernahme der restlichen oder der gesamten Kosten sinnvoll.
Konfession und Nationalität spielen keine Rolle, wichtig ist nur, dass Antragsteller im Landkreis Böblingen leben.
 

Vergabe der Förderung

 
Ein unabhängiges Kuratorium entscheidet über die Anträge. Ihm gehören Vertreter aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens an, seine Mitglieder treten vierteljährlich zusammen, um über die Förderanträge zu entscheiden. Darüber hinaus ist es ein Anliegen der Kuratoriumsmitglieder, in ihren Netzwerken für das Thema Kinderarmut im Landkreis zu sensibilisieren.
 

Jeder gespendete Euro kommt an

 
Jeder an den Fonds gespendete Euro kommt direkt den Kindern und Jugendlichen zugute. Die Verwaltungskosten trägt die Caritas Schwarzwald-Gäu. Der Fonds überweist das Geld direkt an die Anbieter von Freizeitangeboten. Die Förderung gilt zunächst für ein Jahr und kann verlängert werden.
 
Für die Landkreise Tübingen und Freudenstadt unterhält die Caritas Schwarzwald-Gäu die Fonds „Aktion Sahnehäubchen“ und „Aktion DrachenEi“ mit dem gleichen Förderziel.

 

Chancen ermöglichen - Wir brauchen Sie:

 
Mit einer einmaligen oder regelmäßigen Überweisung unterstützen Sie den Fonds, aus dem die Begabungen gefördert werden.
Zum Online-Spenden-Portal : Bitte wählen Sie unter Verwendungszweck "Aktion Schatzsucher".
 
Oder werden Sie Unternehmenspate. Es muss nicht immer Geld sein, um eine Aktion wie Schatzsucher zu unterstützen:
  • Kreieren Sie Ihre eigene Aktivität wie beispielsweise ein Bewerbertraining für Jugendliche oder ein Kniggeseminar für Kinder und Jugendliche.
  • Unterstützen Sie die Aktion mit Ihren Kernkompetenzen wie beispielsweise Marketingunterstützung oder Konzeptentwicklung.
  • Nutzen Sie einen firmeneigenen Event, um finanzielle Mittel für die Aktion Schatzsucher zu sammeln.
  • Haben Sie eigene Ideen? Entwickeln Sie mit uns eine Aktion, das zu Ihnen und Ihren Mitarbeitern passt.