Angebot

Integration Geflüchteter

Sozial- und Verfahrensberatung in der Erstaufnahmeeinrichtung Tübingen

Welche Aufgaben übernehmen wir bei der Sozial- und Verfahrensberatung?

  • Wir tragen dazu bei, dass die Asylverfahren in angemessener Qualität verlaufen und in angemessener Zeit durchgeführt werden.
  • Wir zeigen den Geflüchteten während des Verfahrens ihre Rechte auf und ihre Mitwirkungspflichten.
  • Wir helfen ihnen dabei, sich bei uns zu Recht zu finden.
  • Wir wollen die Geflüchteten in die Lage versetzen, das Asylverfahren ausreichend zu verstehen: Sie sollen möglichst sachgerecht und selbstverantwortlich handeln können.
  • Als unabhängige Sozial- und Verfahrensberatung gewährleisten wir die praktische Einhaltung zentraler menschenrechtlicher Standards.
  • Wir arbeiten mit Ehrenamtlichen zusammen.
  • Wir handeln sozial-anwaltschaftlich und unterstützen und aktivieren die Geflüchteten.
  • Wir unterhalten ein enges Vertrauensverhältnis zu den Betroffenen und gewährleisten das Beratungsgeheimnis sowie die Verschwiegenheitspflichten.