URL: www.caritas-schwarzwald-gaeu.de/service/pressemitteilung/kunst-im-treppenhaus-6a66877a-9742-4c5e-9bcf-f21280e79fd8
Stand: 18.07.2017

Pressemitteilung

Hilfreiche Kreativität

Kunst im Treppenhaus

 Publikum Treppenhausgalerie 2

 BÖBLINGEN. Beim Betreten des Treppenhaus fallen sie gleich auf: kleine und große Bilder, von kräftig bis zaghaft gemalt, von Acryl bis Linolschnitt - vielfältige Bilder, die das Treppenhaus freundlicher machen und die alle eines gemeinsam haben: Sie sind mit Mut aufs Papier gebracht worden. Denn Mut bringt jeder "Outsider" mit. 

Die Kunstgruppe "Outsider" - das ist eine Gruppe von wohnungslosen Menschen, die in der Kunst einen Weg gefunden haben ihre eigene bewegende Geschichte aufzuarbeiten. Sie alle verbindet der Mut, sich über sich selbst Gedanken zu machen. Und nicht immer reichen dafür Worte - manchmal sind Farben und Papier die bessere Wahl, denn Malen ist eine besondere Form des Nachdenkens, ein sanfter Weg, um mit sich selbst ins Reine zu kommen. Die kreative Arbeit gibt diesen Menschen die Möglichkeit eigene Empfindungen oder auch Erlebnisse auf Papier zu bringen, Abstand zum Alltag zu gewinnen oder auch einfach über die Zeit und die Kreativität Wunden heilen zu lassen. "Erst durch die Kunst habe ich es geschafft, wieder im Leben anzukommen" sagt einer der Künstler während der Vernissage. In voradventlicher Stimmung präsentierten die Künstler hier ihre Werke und nahmen sich viel Zeit mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen über die Kunst, das Leben, über Gott und die Welt.

Jeden Dienstag treffen sich die Künstler in der Galerie "Sichtbar" in der Katharinenstraße 35 in Stuttgart in der Katharinenstraße, die an die Beratungsstelle Caritas Stuttgart Olga 46 für wohnungs- und obdachlose Menschen angedockt ist.

Die 4. Treppenhausgalerie richtet die Caritas Schwarzwald-Gäu mit dem Caritasverband Stuttgart aus und die Auswahl der Arbeiten der "Outsider" sind noch bis zum 28.01.18 im Treppenhaus der Caritas Böblingen zu betrachten und auch zu kaufen. Bei einem Verkauf kommt der Erlös komplett dem Künstler zugute.

"Mit jeder Ausstellung, mit jedem noch so kleinem Erfolg wächst das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen der Outsider" so die Leiterin der Kunstgruppe, Frau Tania Lindner. Die Treppenhausgalerien der Caritas sollen eine Plattform für Kunst bilden, mit der Kunst von Benachteiligten für die Öffentlichkeit "sichtbar" gemacht und den Künstlern würdevoll begegnet werden soll.  - eine große Anerkennung der Arbeit der Outsider und Wertschätzung ihrer Selbst!

Links

Impressionen 29.11.18

4. Treppenhausgalerie

Video Rückblick Adventsvernissage

Copyright: © caritas  2019