URL: www.caritas-schwarzwald-gaeu.de/service/pressemitteilung/stiftung-kiniki-gag-spendet-5.000-euro-fuer-familienurlaube-dac11684-7904-4f83-8b27-9a4e5716447a
Stand: 18.07.2017

Pressemitteilung

Sehnsucht stillen

Stiftung KiNiKi gAG spendet 5.000 Euro für Familienurlaube

Die Stiftung KiNiKi gAG hat damit wunderbare Familienerlebnisse wahr werden lassen, von denen die Familien noch lange zehren können: "Nur meine Kinder, Freundin und ich, ganz woanders und nicht zuhause. Wir denken alle immer gerne zurück an die zwei Wochen und sind unglaublich dankbar für die Aktion Sahnehäubchen und die Stiftung KiNiKi, die uns diese wunderschönen Tage ermöglicht haben! Herzlichen Dank!", schreibt ein Familienvater.

Horizonte erweitern, die Sehnsucht nach Sonne, Meer und Weite stillen, Kraft gegeben. Auch für die nächsten Jahre, in denen der Urlaub wieder nach Balkonien führt. Die Aktion Sahnehäubchen setzt sich dafür ein, dass auch Familien, die in finanziell prekären Situationen leben, ab und an die Möglichkeit bekommen, in den selbstbestimmten Urlaub zu fahren. "Die Familien planen den Urlaub selbst, bestimmen das Urlaubsziel und erhalten von uns einen Zuschuss, wenn sie ihre Buchung vorlegen", erklärt Nina Weber, Projektleiterin der Aktion Sahnehäubchen, "so können die Familien auch Freunde oder Orte besuchen, zu denen sie schon immer einmal reisen wollten. Der Kostenrahmen muss allerdings stimmen."

Copyright: © caritas  2017